Die sozialen Medien erfreuen sich überaus grosser Beliebtheit, und ihre Nutzerzahlen steigen stetig an. Sie ermöglichen es, zahlreiche User gleichzeitig zu erreichen – sofern man sie richtig zu nutzen weiss. Kenntnisse im Bereich Social Media Marketing sind ein wichtiger Faktor, um erfolgreich auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Eine Social Media Marketing Agentur greift dir dabei unter die Arme.

Es gilt, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zu lenken und sie zur Interaktion anzuregen. Bestenfalls resultiert daraus ein Kauf oder eine Inanspruchnahme der angebotenen Dienstleistungen. Das bedeutet eine Menge Arbeit, doch es lohnt sich. Nirgendwo ist es leichter, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu treten und für das eigene Unternehmen zu werben, als in den sozialen Medien. Sie ermöglichen eine Präsentation in einer bisher noch nie dagewesenen Form.

Der Firmenaccount

Der erste Schritt, Social Media Marketing für das eigene Unternehmen zu nutzen, ist das Erstellen eines Firmenaccounts auf verschiedenen Plattformen. Von privaten Profilen zu werben, ist zwar möglich, doch es ist schwer für den Nutzer, die dazugehörigen Beiträge zu finden. Ein Firmenaccount zeugt von Seriosität, und potentielle Kunden können ihn über die entsprechenden Suchleisten problemlos ausfindig machen. Sie sehen sämtliche Beiträge direkt auf einen Blick. 

Doch bevor der erste Post online geht, ist es wichtig, alle wichtigen Informationen in der Profilbeschreibung unterzubringen. Dazu gehört nicht nur eine kurze Erläuterung, welchen Nutzen die potentiellen Kunden von dem Unternehmen erwarten können. Wichtig ist zudem, welche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme es ausserhalb der sozialen Netzwerke gibt. Folgende Fragen sollte ein Blick auf das Profil beantworten:

  • Was bietet das Unternehmen an?
  • Wie lauten Telefonnummer und E-Mail-Adresse?
  • Wo ist die Firma ansässig?
  • Wie sind die Öffnungszeiten?

Ein Link zur offiziellen Website ist im Idealfall immer Teil der Beschreibung. Bietet die gewählte Plattform nicht ausreichend Platz, um all die Informationen unterzubringen, kann selektiert werden. Daten, die der Kunde direkt einsehen kann, nachdem er den Link zur Website geöffnet hat, können, wenn nötig, weggelassen werden. Nutzt du mehrere soziale Netzwerke, dann vermerke in den Beschreibungen auch die Profile, die du auf anderen Plattformen betreibst. Je breiter du aufgestellt bist, desto mehr Personen erreichst du.

Regelmässig Mehrwert bieten

Regelmässig Mehrwert bieten

Wer möchte, dass die Nutzer die Firmenbeiträge in ihrem Social-Media-Feed angezeigt bekommen, muss regelmässig, qualitativen Inhalt und Content posten. Natürlich sollte jeder Beitrag auch eine Verbindung zu deiner Firma haben und Mehrwert bieten. Handelt es sich beispielsweise um eine Sportmarke, macht es wenig Sinn, Posts über Pflanzen zu veröffentlichen. Erinnere die User immer wieder daran, dass es dich gibt. Gib ihnen einen Grund, dem Firmenaccount zu folgen. Gehen dort nur sehr selten Beiträge online, sinkt die Wahrscheinlichkeit, eine grosse Zahl an Followern für sich zu gewinnen.

Nutzer folgen einem Account, weil sie sich für das Thema interessieren, für das er steht, und möchten entsprechende Beiträge sehen. Alles andere würde für Unklarheiten sorgen. Setze ausserdem Hashtags. Sie sind vergleichbar mit Keywords und helfen den Usern dabei, Beiträge zu finden, die sie interessieren. Hashtags sind also mit Bedacht zu wählen, sollten aber in jedem Fall zum Inhalt des Beitrags passen. Um ein breites Publikum zu erreichen, orientiere dich bei der Wahl an den aktuellen Trends. Vermeide zu spezielle Worte oder Wortkombinationen, nach denen vermutlich kaum jemand suchen wird.

Halte es erst einmal allgemein, aber dennoch themenbezogen. Kombiniere Bild-, Video- und Textmaterial miteinander. Denke daran, dass jeder Nutzer andere Vorlieben hat. Einige Personen schauen sich gern Videos an, einige lesen gern kleine Texte. Andere User wiederum scrollen nur schnell durch ihren Feed und nehmen lediglich Informationen auf, die sie auf einem Bild sehen. Kombinierst du alles miteinander und bietest eine gute Mischung, erreichst du eine grössere Gruppe. 

Mit den Usern interagieren

Mit den Usern interagieren

Nur, wenn du regelmässig etwas postest, haben die User eine Chance, zu interagieren. Genau das ist nötig, um in den sozialen Medien Erfolg zu haben. Je mehr Interaktionen stattfinden, desto relevanter stufen die sozialen Netzwerke deine Posts in Zukunft ein.

Ist das nicht der Fall, kann es passieren, dass die Firmenbeiträge nur noch sehr weit unten im Feed angezeigt werden. Scrollt der Nutzer nicht bis ganz nach unten, wird er davon nichts zu sehen bekommen. Zahlreiche User schauen sich lediglich die Beiträge an, die ganz oben angezeigt werden. Daher gilt es, genau dort zu erscheinen. Sorge also dafür, dass deine Posts Likes und Kommentare erhalten und geteilt oder sogar gespeichert werden.

Rufe zur Interaktion auf, indem du beispielsweise Fragen stellst oder die Nutzer bittest, ihre Meinung zu einem Thema zu äussern. Möglich ist auch das Veranstalten von Gewinnspielen.

Achte bei Verlosungen aber darauf, dass du vor allem User erreichst, die sich auch für deinen Content und dein Unternehmen interessieren. Es macht keinen Sinn, eine Community anhand von Gewinnspielen aufzubauen, die eigentlich kein Interesse am Unternehmen hat.

Eine weitere Möglichkeit, User dazu zu bringen, regelmässig auf deinem Account vorbeizuschauen, sind Beitragsserien. Gibt es ein sehr komplexes Thema, das mit einem einzigen Post noch lange nicht abgehandelt ist? Dann mache eine Serie daraus und veröffentliche regelmässig einen weiteren Teil.

Eine Social Media Marketing Agentur hilft dir dabei, sämtliche Funktionen zu nutzen

Zahlreiche soziale Netzwerke stellen den Usern verschiedene Funktionen zur Verfügung, die für Abwechslung sorgen. Mach Gebrauch davon. So verfügen einige Plattformen beispielsweise über die sogenannte Story-Funktion. Sie gibt dir die Möglichkeit, Bilder und kurze Videoclips zu teilen, die nach 24 Stunden wieder verschwinden. 

Storys ermöglichen es, einen besonders persönlichen Kontakt zu den Abonnenten aufzubauen. Nimm deine Abonnenten beispielsweise von Zeit zu Zeit mit durch deinen Arbeitsalltag und gewähre ihnen einen Einblick hinter die Kulissen. Zeige, dass du nichts zu verbergen hast, und gewinne so das Vertrauen der User. 

Die Story-Funktion bietet dir zudem die Möglichkeit, deine Abonnenten in das Geschehen einzubeziehen. Über den Fragesticker können sie beispielsweise direkt Fragen zu einem bestimmten Thema stellen, die du dann ebenfalls in der Story beantwortest. Das Ganze funktioniert auch andersherum. Du kannst beispielsweise nachfragen, was die User interessiert. 

Zudem gibt es die Möglichkeit, Umfragen zu starten. Dank dieser Funktionen beziehst du deine Abonnenten aktiv ein und gibst ihnen die Möglichkeit, mitzubestimmen. Gleichzeitig erfährst du, worauf es deinen Kunden wirklich ankommt und welche Wünsche sie für die Zukunft haben. Geh darauf ein und sorge so dafür, dass sich dein Unternehmen nicht in eine Richtung entwickelt, die ihnen nicht gefällt.

Ausserdem kannst du Live-Videos starten. Auf diese Weise kommunizierst du in Echtzeit mit deinen Abonnenten. Denn diese schauen nicht nur zu, sondern können auch kommentieren oder Fragen stellen. Es gibt zudem die Möglichkeit, eine Person in das Live-Video einzuladen. Du kannst also auch Zuschauer in das Video integrieren und dich direkt mit ihnen unterhalten. 

Erfolgreich in sozialen Netzwerken mithilfe einer Social Media Marketing Agentur

Soziale Medien sind Neuland für dich, und du weisst nicht, wie du anfangen sollst? Wir von der digicube greifen dir dabei unter die Arme. Als Social Media Marketing Agentur stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen dir dabei, deine Aktivität in den sozialen Netzwerken erfolgreich zu starten. 

Verfügst du bereits über Geschäftsprofile, doch die Abonnenten und Klicks bleiben einfach aus? Wir nehmen uns der Sache an und zeigen dir, wie du für mehr Interaktionen mit deinen Beiträgen sorgst. Bei uns trifft fachliches Know-how auf kreative Ideen – genau das, was du für ein erfolgreiches Social Media Marketing benötigst. 

Wir schauen über den Tellerrand hinaus und stellen die Entwicklung optimaler Lösungen für deine Anliegen an erste Stelle. Jeden Tag geben wir Vollgas, um als erfahrene Social Media Marketing Agentur dein Projekt zu einem wahren Erfolg zu machen. Nimm über das Formular ganz unkompliziert Kontakt mit uns auf und vereinbare einen ersten Beratungstermin.

Dir gefällt dieser Beitrag? Teile in auf deinen sozialen Medien: