Episode #24: Matthias Frei (Holzhelden)

In der heutigen Gesellschaft sind praktisch alle Spielzeuge Wegwerfprodukte aus Plastik. Matthias Frei und seine Frau wollten ihrem Sohn allerdings ein «richtiges» und haltbares Spielzeug geben. Sie entwickelten einen Truck aus Holz. Eines führte zum anderen und sie kauften die Firma Holzhelden auf, mit der sie seit dann Holzuhren und weitere Holzprodukte vertreiben.

Das spezielle an ihrem Startup ist, dass sämtliche Produkte in der Schweiz hergestellt werden und das verwendete Material auch aus der Schweiz stammt. Ausserdem spenden die Holzhelden pro verkauftem Produkt an eine Stiftung, die in der Schweiz neue Bäume pflanzt.

Im Talk erzählt uns Matthias Frei wie es ist, gemeinsam mit der Lebenspartnerin eine Firma zu führen, und wie er dies mit seiner Festanstellung balanciert.

Wir veröffentlichen jede Woche einen neuen DIGITALK. Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um keine Episode zu verpassen!